Spatenstich – Biotop Steinabrückl

 

In der Gemeinderatsitzung vom 16. Juni 2015 wurde mehrheitlich (BL -Enthaltung) der Beschluss für den Bau eines Biotops in Steinabrückl beschlossen.

Studierende der BOKU erarbeiteten im Dez 2014 verschiedene  Vorschläge  – fünf davon wurden der Bevölkerung präsentiert. Auf dem 1,5 ha  großen Areal im Bereich des Kleinkraftwasserwerkes wird nun das Siegerprojekt „ Pur Natur – Wasserbiotop mit Erholungswert“  umgesetzt werden. Neben einer ausgedehnten Teichzone mit Inseln wird es verschiedene Bereiche für Kinder und Erwachsene geben, wie z. B.: Naschecke, Spielwiese, Rosengarten, u. a. Nachdem alle Bewilligungen und Förderzusagen eingelangt sind, steht einem raschen Baubeginn nichts mehr im Wege.

Umgesetzt wird das Projekt von der Wasserbauabteilung des Landes NÖ in enger  Zusammenarbeit mit ortsansässigen Betrieben.

 

 

Schreibe einen Kommentar